• Blick in den Pfälzer Westrich
  • vom 562m hohen Potzberg
  • Die Heidelandschaft in Gimsbach
  • Wildpark & Greifvogelzoo Potzberg
  • Birnbaumblüte am Potzberg
 

   

Turm auf dem Potzberggipfel bis auf Weiteres geschlossen!
 
 

   

Nach Auskunft der Kreisverwaltung Kusel bleibt der Turm auf dem Potzberggipfel bis auf Weiteres geschlossen.

 
 

Wir werden Sie hier über den aktuellen Stand informieren.

 
 
 

 

   

 

Potzbergverein, 15. Juni 2020


Liebe Mitglieder und Freunde des Potzbergvereins,
  

seit Mitte März ist unser Veranstaltungsprogramm leider aufgrund der Coronasituation zum Erliegen gekommen. Nichtsdestotrotz waren und sind wir weiterhin engagiert für die Belange unseres Vereins tätig.
 

Auch wenn die Coronaregeln mittlerweile schon etwas gelockert wurden, müssen wir noch vorsichtig bleiben und mit Einschränkungen leben. Auch haben wir noch keine Planungssicherheit für den Herbst. Ich denke Sie alle verstehen diese Situation, da ja unser Vorstand auch die Verantwortung für die Veranstaltungen trägt. Wir haben deshalb gemeinsam entschieden, unser Juli-Grillfest und unseren Jahresausflug am 3. Oktober abzusagen. Zur Abhaltung der Jahreshauptversammlung und deren Terminierung werden wir nochmal in der lokalen Presse und auf unserer Homepage informieren.
 

Einige Vereinsmitglieder haben in der Zwischenzeit mit der Installation von neuen Holztischen und -bänken sowie Hinweistafeln Großes geleistet. Diese Projektarbeiten führen wir fort.
 

Bleiben Sie deshalb unserem Verein und unserem Heimatberg treu! Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.
 

Herzliche Grüße, 
 
Jan Fickert
1. Vorsitzender


  
  


 

 

   

Potzbergverein in Coronazeiten handwerklich aktiv

 


Anfang Mai hat die Familie Müller aus Oberstaufenbach für den Potzbergverein diese schöne Sitzgruppe neben dem Richtungsbaum am Potzberggipfel aufgestellt.
  

Die Bank ist ein Eigenbau von Rudi Müller. Er hat sie geschweißt, zum Verzinken gebracht, das Holz besorgt und abgerichtet, gestrichen und montiert. Zusammen mit Sohn und Enkeln wurde die Bank dann aufgestellt. Hierzu mussten vorab noch 2 m³ Filtermaterial eingebracht und eingeebnet werden. Eine super Leistung - vielen Dank hierfür!
 

Das gesamte Filtermaterial für die Bänke des Potzbergvereins wurde von der Firma Reiß in Theisbergstegen gespendet.
  

Hierfür ein besonderes Dankeschön!
  
  

 


 
Sitzgruppe vor dem Eingang zum Wildpark auf dem Potzberggipfel

 


 

 

Mit dem vorgeschriebenen Sicherheitsabstand und unter Einhaltung der Hygienevorschriften, wurde auch im Grenzbereich von Neunkirchen und Föckelberg eine neue Ruhebank aufgestellt.
    
  

 


  

Den freiwilligen Helfern auch hierfür ein großes Dankeschön.


  
  

 

Und entlang des Zickzack-Pfades wurden von der Familie Niebergall (3 Generationen) drei weitere, kleine Ruhebänke aufgestellt.
  


 
Nähe "Gelbes Wasser"


 
 
Morsche alte Bank - und hier der Ersatz ...
  
  

  
... auf halber Wegstrecke zum Turm.

 


  
Im oberen Bereich des Zickzack-Pfades

 

 
  

Und auch an der "Altenburg" oberhalb von Theisbergstegen wurde eine alte, morsche Bank ersetzt.



  
Bank an der Altenburg
  
  
 
  

Zwischenzeitlich wurden auch die Sitzbänke mit Lehne in Theisbergstegen und am Schützenbrunnen aufgestellt.

  

  
Alte Bank in Theisbergstegen
  
  


  
Aus alt mach neu

 


  
Neue Bank oberhalb von Theisbergstegen. Aber viel wichtiger als die Bank ist ...

 


  
... diese tolle Aussicht, die man von der Bank aus hat!

  
  
  

Auch in Nähe des Schützenbrunnens stand eine in die Jahre gekommene Bank.
  
  
  

 


  
Das Wurzelwerk an dieser Stelle hat das Aufstellen erschwert, aber ...

 


  
... jetzt hat die neue Bank einen schönen Platz gefunden.

 


Der Potzbergverein bedankt sich bei allen Helfern für diese tolle Unterstützung.

 

 
   

 

Eine weitere Sitzbank mit Lehne wartet jetzt noch auf ihre Aufstellung.
    
 
Geplanter Ort hierfür ist der Potzbergweg in Gimsbach.
  
  
  
  
  
 Neues Schild am Schützenbrunnen


 
Ende Mai wurde an der Schützenbrunnen-Anlage eine kleine Tafel zur Erinnerung an das im August 2019 festlich gefeierte Waldfest "125 Jahre Schützenbrunnen" angebracht.

  

  
  

 Das gesamte Eichenholz für die Bänke (mit Ausnahme der Sitzgruppe), stammt noch aus einer Holzspende des zwischenzeitlich verstorbenen Friedel Gabel aus Neunkirchen. 
  
  


 

 

   


 

Unter HISTORIE ist nun ein Bericht zur Orientierungstafel am Potzberg aus dem Jahr 1895 zu finden.

 

Orientierungstafel 1895


 


 

 

   

Das Jahresprogramm 2020 ist online
 
 

   

Das komplette Anschreiben finden Sie unter Pb.Verein - Jahresprogramme.

 
 
 

 

Mitgliedschaft beim Potzbergverein

 
für nur

 


 

im Jahr!

  
 

Alle die den Potzbergverein unterstützen möchten können Mitglied werden - und dies für nur drei Euro im Jahr. Mit ihrer Mitgliedschaft fördern Sie die Heimatpflege, die Unterstützung des Tourismus und viele Aktivitäten mehr rund um den Potzberg.

 

Auch wer sich nicht an den Arbeitseinsätzen beteiligen möchte, bzw. kann, ist als passives Mitglied ebenfalls herzlich willkommen.

 

Unterstützen Sie den Potzbergverein bei seinen Aktivitäten rund um den Potzberg und werden Sie Mitglied.

 
 

Den Mitgliedsantrag im PDF-Format finden Sie HIER.

 

 
 


Der Potzberg, der 562 m hohe "König des Westrichs" im Landschaftsschutzgebiet Königsland, lädt Sie zu einem faszinierenden Aufenthalt ein! Genießen Sie Natur, Kultur und Kulinarisches im schönen Pfälzer Bergland...


Highlights:

Wildpark mit Greifvogelschau für Jung und Alt, dem Potzbergturm (35 m) mit toller Aussicht auf das Pfälzer Bergland, Potzbergwald mit Wanderwegen, Einkehrmöglichkeiten (Schutzhütten) und interessanten Orten, geführte Themenwanderungen mit dem Natur- und Landschaftsführer, Reiten um den Potzberg, Angebote der Residence Schloss Föckelberg, Gastronomie und Übernachtungsmöglichkeiten im Umkreis.

  
  

 Fehlt Ihnen etwas auf dieser Seite? -  dann schreiben Sie bitte an info[at]potzberg[dot]de.
 

Impressum

Impressum

Impressum

Seit dem 10. September 2001 ist Potzberg.de online.Eigentümer der Seiten und zuständig für deren Gestaltung...

weiterlesen
PB-Verein

PB-Verein

PB-Verein

Mitglied werden im Potzbergverein   Werden Sie Mitglied im Potzbergverein - und dies für nur DREI...

weiterlesen
Anreise

Anreise

Anreise

Anreise zum POTZBERG    Detaillierter Staßenplan um den Potzberg   Nutzen Sie bitte einen Routenplaner...

weiterlesen

Mitglied werden im Potzbergverein

 

Werden Sie Mitglied im Potzbergverein - und dies für nur DREI Euro im JAHR.

Unterstützen Sie damit die Satzungsziele des Vereins. Der Verein fördert den Tourismus rund um den Potzberg durch das Aufstellen von Ruhebänken, Hinweisschildern zu Sehenswürdigkeiten, Aufstellen von Wegweisern und Säuberungsaktionen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok